54 afrikanische Länder fordern von Trump Entschuldigung

Die UNO-Botschafter der afrikanischen Länder sind «äusserst erschüttert» über die Wortwahl des US-Präsidenten, der einige Staaten als «Dreckslöcher» bezeichnet haben

Das könnte Sie auch interessieren:
54 afrikanische Länder fordern Entschuldigung

Die UNO-Botschafter der afrikanischen Länder sind «äusserst erschüttert» über die Wortwahl des US-Pr…

Beleidigung: 54 Länder fordern Entschuldigung von Trump

Nach einem (weiteren) verbalen Aussetzer gibt es für Donald Trump wieder großen Gegenwind. Doch gibt…

Afrikanische Union fordert Entschuldigung von Trump

Die Länder der Afrikanischen Union haben eine Entschuldigung von US-Präsident Donald Trump für desse…

Beers Angriff auf VW-Chef Müller: „Diesel-Judas“ – Grüne fordern Entschuldigung von FDP

Auch die Grünen sind empört über den Angriff der Liberalen auf VW-Chef Müller. Fraktionsvize …» O…

Länder fordern radikale Verkehrswende

Die Länder fordern nach einem Beschlussvorschlag Hamburgs eine radikale Verkehrswende mit einem 50-M…

Bericht: Länder fordern radikale Verkehrswende

Die Länder fordern nach einem Beschlussvorschlag Hamburgs eine radikale Verkehrswende mit einem 50-M…

Länder fordern mehr Geld für Mobilität der Zukunft

Die Länder fordern vom Bund einem Medienbericht zufolge wesentlich höhere Investitionen in die künft…

Länder-Verkehrsminister fordern 50 Milliarden Euro für abgasärmeren Verkehr

Die Bundesregierung soll nach dem Willen der Verkehrsminister der Länder binnen zehn Jahren 50 Milli…

WTO: 100 Länder fordern bessere Bedingungen für Frauen im Handel

Für Frauen soll es einfacher werden, am internationalen Handel teilzunehmen. Rund hundert Länder, da…

Länder-Verkehrsminister fordern mehr Geld vom Bund

Bei der Verkehrsministerkonferenz in Wolfsburg setzen die Vertreter von Bund und Ländern heute ihre …

Mobilität: Länder-Verkehrsminister fordern Milliarden vom Bund

Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs, CO2-arme öffentliche Bus- und Fahrzeugflotten, mehr Rad-…

Letzte zwei Teams lösen afrikanische Tickets für WM 2018

Tunesien und Marokko haben sich die letzten beiden noch offenen afrikanischen Tickets für die WM 201…

Afrikanische Schweinepest: Bauernverband fordert Tötung von 70 Prozent aller Wildschweine

Zur Abwehr der Afrikanischen Schweinepest fordert der Bauernverband, dass 70 Prozent aller Wildschwe…