Emissionen – China will Biosprit bis 2020 vorschreiben

Peking will den Ethanol-Anteil in Kraftstoffen flächendeckend einführen. Damit soll Smog in Städten weniger werden und gleichzeitig die Getreide-Nachfrage steigen

Das könnte Sie auch interessieren:
China will bis 2020 landesweit E10-Ottokraftstoff einführen

Die Regierung in Peking plant laut Medienberichten, Ethanol per Gesetz in Ottokraftstoff vorzuschrei…

VERBIO: Trading mit Biosprit?

Die im Technology All Shares-Index notierte VERBIO ist Europas größter Hersteller von Biokraftstoffe…

Biosprit-Tochter treibt an: Höhere Preise erfreuen Südzucker

Südzucker beginnt das neue Geschäftsjahr überraschend solide. Die geringen Verkäufe werden durch hö…

Mannheim: Stadt kann Toilette nicht vorschreiben

Die Genehmigung für ein Straßencafé darf nicht vom stillen Örtchen abhängig gemacht werden. Das hat …

Marine BioEnergy: Auf Seetangfarmen mit Aufzugsystem entsteht CO2-neutraler Biosprit

Seetang als Rohstoff für Biosprit: Ist das eine Utopie oder eine realistische Zukunftsoption? Das S…

Mannheim: Stadt kann Toilette im Straßencafé nicht vorschreiben

Die Genehmigung für ein Straßencafé darf nicht vom stillen Örtchen abhängig gemacht werden. Das hat …

Hendricks rechnet mit nur einstelliger Reduktion der NOx-Emissionen

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) geht davon aus, dass die Beschlüsse des Dieselgipfels…

McDonald’s will Filialen in China bis 2022 fast verdoppeln

China werde schon bald der “größte Markt außerhalb der USA” sein, erklärte Konzernchef Steve Easter…

McDonald’s will Filialen in China bis 2022 fast verdoppeln

China werde schon bald der “größte Markt außerhalb der USA” sein, erklärte Konzernchef Steve Easter…