Strumpfhersteller in Not: Wolford braucht 20 Millionen Euro frisches Kapital zum Überleben

Das könnte Sie auch interessieren:
Milliarden-Anleihen: Tesla braucht frisches Kapital

https://www.youtube.com/watch?v=xe8PViZCkbQ Rund 450.000 Vorbestellungen liegen für das Model 3 des …

Forum Alpbach – Treichl: Euro braucht keine Fiskalunion zum Überleben

Erste-Group-Chef Andreas Treichl hat sich beim Forum Alpbach gegen die Umsetzung einer Fiskalunion i…

Strumpfhersteller – Wolford verliert Aufsichtsratschefin

Antonella Mei-Pochtler legt den Vorsitz mit sofortiger Wirkung zurück, Vize-Vorsitzende Beermann übe…

Strumpfhersteller – Ex-Vorsitzende Mei-Pochtler bietet für Wolford

Ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende würde Strumpfhersteller „wahrscheinlich“ an der Börse lassen» Ori…

Was die Stahlbranche zum Überleben braucht

Der österreichische Voestalpine-Konzern baut ein neues Stahlwerk in der Steiermark. Es ist das erste…

Wolford – knapp 18 Millionen Euro Verlust

Textilkonzern legt vorab seine Jahreszahlen» Original Nachricht…

Wolford macht 18 Millionen Euro Verlust

Das Geschäftsjahr endet für den Vorarlberger Strumpfhersteller mit schlechten Zahlen. Wolford brauch…

Wäsche – Wolford: Verlust weitet sich auf 18 Millionen Euro aus

Der Konzern geht von einem negativen operativen Ergebnis aus, im kommenden Jahr soll das Ergebnis wi…

ROUNDUP 2: SLM Solutions besorgt sich mit Wandelanleihe frisches Kapital

(neu: Referenzkurses und endgültiges Volumen der Wandelanleihe)LÜBECK (dpa-AFX) – Der 3D-Druck-Spezi…

Air Berlin braucht ab November frisches Geld

Der Flugbetrieb der insolventen Air Berlin ist nach Unternehmensgaben noch bis Anfang November finan…

Airline-Übernahme – Air Berlin braucht frisches Geld ab November

Verkaufsgespräche mit Lufthansa und Easyjet seien auf gutem Weg, erklärte Air-Berlin-Aufsichtsrat. A…